Listen für alle

Deutschlands größte Webseite für Listen!

Die 10 beliebtesten Hunderassen in Deutschland

Die beliebteste Hunderasse in Deutschland ist keine reine Rasse – sonder der Mischling. Die wilden Mixe sind und bleiben die meist registrierten Hunde in Deutschland.

Nachdem wir dies festgestellt haben, listen wir nun die 10 beliebtesten reinrassigen Hunde auf.

10. Pudel

In den 1960er Jahren war der Pudel die beliebteste Hunderasse in Deutschland – heute reicht es immerhin noch für Platz 10.

9. Dachel („Dachshund“)

Schon im Mittelalter war der Dachel ein beliebter Jagdhund. Erl sind besonders mutig, willensstark und kämpferisch, aber auch sehr klug und freundlich.

8. Yorkshire Terrier

Der Yorkshire Terrier ist ein beliebtes Haustier. Aber lassen Sie sich nicht von seiner Kleinheit und seinem süßen Aussehen täuschen, denn er ist ziemlich selbstbewusst und mutig.

7. Jack Russell Terrier

Der Jack Russell Terrier ist nur etwa 25 bis 30 cm groß, hält sich aber für deutlich größer. Er gilt als lebhaft, furchtlos und stur. Er hat einen starken Jagdtrieb, spielt aber auch gerne und kommt gut mit Kindern zurecht.

6. Australian Sheperd

Trotz des Namens kommt der Australian Shepherd eigentlich aus den USA. Er ist ein intelligenter und treuer Hütehund und zudem sportlich, quirlig und ausdauernd.

5. Chihuahua

Der Chihuahua, die kleinste Hunderasse der Welt, stammt ursprünglich aus der gleichnamigen Provinz in Mexiko. Er gilt als sehr lebhaft, mutig und verspielt. Chihuahuas werden bis zu 18 Jahre alt, was für einen Hund ein sehr hohes Alter ist.

4. Französische Bulldogge

In den letzten Jahren hat sich die Französische Bulldogge zu einem der Lieblingshunde der Deutschen entwickelt.Es ist kompakt und sehr stark und muskulös. Darüber hinaus hat es ein fröhliches und verspieltes Wesen.

3. Golden Retriever

Dies ist ein sehr zutraulicher und freundlicher Hund. Es zeichnet sich durch sein seidig glattes langes goldfarbenes Fell aus. Im 19. Jahrhundert wurde er vom schottischen Adel als Retriever verwendet.

2. Deutscher Schäferhund

Der Deutsche Schäferhund ist eine der ältesten Hunderassen in Deutschland. Sie eignen sich besonders als Begleit- oder Wachhunde, da sie intelligent, gehorsam und mutig sind. Deutsche Schäferhunde sind die weltweit am häufigsten verwendeten Diensthunde und werden oft als Polizei- oder Militärhunde eingesetzt.

1. Labrador

Die beliebteste Hunderasse in Deutschland ist der kräftige, mittelgroße Labrador. Es hat ein sehr zuverlässiges und geselliges Wesen. Er ist eine echte Wasserratte und eignet sich perfekt als Familienhund.
Labs sind außergewöhnlich freundlich, intelligent, liebevoll und loyal.

5/5 (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap