Listen für alle

Deutschlands größte Webseite für Listen!

TOP 10: Die Bevölkerungsreichsten Länder der Welt

Im 16. Jahrhundert wurde die Gesamtbevölkerung der Erde auf rund eine halbe Milliarde Menschen geschätzt. Heute, ungefähr 500 Jahre später, sind wir bis zu acht Milliarden! Hier haben wir die bevölkerungsreichsten Länder der Welt aufgelistet.

Allein im letzten Jahrhundert hat die Gesamtbevölkerung der Erde um über eine Milliarde Menschen zugenommen. Die Grenze von sechs Milliarden wurde 1999 überschritten, und heute nähern wir uns erstaunlichen acht Milliarden Homo Sapiens auf dem Planeten.

10. Mexiko

Bevölkerung: 129,2 Millionen
Bevölkerungsdichte: 61,9 / km² (Platz 120 in der Welt)
Hauptstadt: Mexico City

Mexiko war zuvor auf dem elften Platz über den bevölkerungsreichsten Ländern der Welt, hat aber in den letzten Jahren Japan eingeholt und überholt. Mit rund 129 Millionen Einwohnern ist das Land das bevölkerungsreichste spanischsprachige Gebiet der Erde.

9. Russland

Bevölkerung: 146,8 Millionen
Bevölkerungsdichte: 8,3 / km² (184. Platz in der Welt)
Hauptstadt: Moskau

Trotz seiner beeindruckenden Bevölkerung ist Russland aufgrund seiner riesigen Landfläche recht dünn besiedelt. Die europäische Seite ist jedoch dichter besiedelt als die asiatische. Das Land ist multikulturell und umfasst viele verschiedene ethnische Gruppen, aber die Mehrheit gilt als Russen.

8. Bangladesh

Bevölkerung: 164,7 Millionen
Bevölkerungsdichte: 1.173,3 / km² (6. Platz in der Welt)
Hauptstadt: Dhaka

Bangladesch ist eines der am dichtesten besiedelten Gebiete der Welt, in dem auf einer Fläche von 148.000 Quadratkilometern etwas mehr als 150 Millionen Menschen leben. Die Bevölkerung ist jung, etwa 60 Prozent der Altersgruppe sind 0 bis 25 Jahre alt, und die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt nur etwa 65 Jahre.

7. Nigeria

Bevölkerung: 190,9 Millionen
Bevölkerungsdichte: 196,5 / km² (Platz 49 in der Welt)
Hauptstadt: Abuja

Nigeria ist die bevölkerungsreichste Nation auf dem gesamten afrikanischen Kontinent. Die Bevölkerung ist in über 200 ethnische Gruppen unterteilt, von denen die größten Hausa und Fulani sind, die zusammen etwa 30 Prozent der Einwohner des Landes ausmachen.

6. Brasilien

Bevölkerung: 207,7 Millionen
Bevölkerungsdichte: 24,0 / km² (153. Platz in der Welt)
Hauptstadt: Brasilia

Brasilien ist mit rund 207,7 Millionen Einwohnern die sechstbevölkerungsreichste Nation der Welt. Das Durchschnittsalter ist mit 27 Jahren für Männer und 28,5 Jahren für Frauen extrem niedrig. Dies liegt hauptsächlich daran, dass das Land sehr arm ist und eine hohe Kindersterblichkeit aufweist, insbesondere in den riesigen Slums außerhalb der großen Städte.

5. Pakistan

Bevölkerung: 207,8 Millionen
Bevölkerungsdichte: 250,1 / km² (35. Platz in der Welt)
Hauptstadt: Islamabad

Pakistan ist mit fast 207,8 Millionen Einwohnern eines der bevölkerungsreichsten Länder der Welt. Die Mehrheit der Bevölkerung besteht aus Muslimen (80%), wobei 65% sunnitische Muslime sind, gefolgt von Schiiten (20%) und Ahmadiyya und Sufis (2,3%).

4. Indonesien

Bevölkerung: 261,9 Millionen
Bevölkerungsdichte: 134,4 / km² (Platz 63 in der Welt)
Hauptstadt: Jakarta

Die Bevölkerung der ehemaligen niederländischen Kolonie Indonesien beträgt heute rund 261,9 Millionen. Davon leben etwa 130 Millionen in Java, was die Insel zur bevölkerungsreichsten der Welt macht. Mit dem gegenwärtigen Bevölkerungswachstum wird geschätzt, dass die indonesische Bevölkerung bis 2035 auf 315 Millionen anwachsen wird.

3. USA

Bevölkerung: 327,8 Millionen
Bevölkerungsdichte: 33,0 / km² (Platz 145 in der Welt)
Hauptstadt: Washington D.C.

Die Vereinigten Staaten sind das drittgrößte Land der Welt. Es ist auch das einzige Industrieland, dessen Bevölkerungswachstum prognostiziert wird, da das Bevölkerungswachstum erheblich höher ist als in Europa, Japan und Südkorea. Im Land gibt es mehr Nationalitäten als erwartet, und die größte Einwanderung in den letzten Jahrzehnten kam hauptsächlich aus Mexiko, China, Indien und den Philippinen.

2. Indien

Bevölkerung: 1,368 Milliarden
Bevölkerungsdichte: 380,8 / km² (21. Platz in der Welt) 
Hauptstadt: Neu-Delhi 

Indien beherbergt mit über 1,3 Milliarden Einwohnern 17,5 Prozent der Weltbevölkerung. In den 1970er Jahren wurde versucht, eine Familienplanung einzuführen, die durch den niedrigen Status von Frauen, die teure Heimvergütung für Mädchen und ein standhaftes Kastensystem erschwert wurde. Die Bevölkerung Indiens ist sehr jung, mehr als die Hälfte ist jünger als 25 Jahre, und die große Bevölkerungszunahme übt einen massiven Druck auf alle Städte des Landes aus.

1. China

Bevölkerung: 1.390 Milliarden
Bevölkerungsdichte: 143,3 / km² (58. Platz in der Welt)
Hauptstadt: Peking

China ist heute das bevölkerungsreichste Land der Welt und hält etwa ein Fünftel der Weltbevölkerung innerhalb seiner Grenzen. Die Tage als bevölkerungsreichstes Land werden jedoch gezählt, da Indien rasend schnell auftaucht und sich voraussichtlich bis zum Jahr 2035 bewegen wird.


5/5 (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap