Listen für alle

Deutschlands größte Webseite für Listen!

10 der teuersten Waren der Welt

Suchen Sie Luxus für die Freitagnacht? Dürfen wir einige Vorschläge in Form einiger der teuersten Rohstoffe der Welt machen? Aber es schmeckt so teuer! Bei näherer Betrachtung passt Belugakaviar vielleicht sowieso nicht so gut in Tacos.

Hier haben wir zehn der teuersten Waren der Welt mit Kilopreisen aufgelistet, die den Geldbeutel erröten lassen.

Matsutake (Goliath Musseron)

Auflagenpreis: € 1 500 / kg (Inlandsmatsutake) / 70-200 € / kg (Importierter Matsutake)

Echte Matsutakes-Pilze wachsen in den japanischen Bergen und sind sehr schwer zu finden, weshalb die Preise so hoch sind, dass die Pilze auch als Delikatesse in der gleichen Klasse wie Trüffel gelten. Die inländischen Lebensmittelpreise sind in Japan stark gesunken, und daher stammt ein großer Teil der Importe aus anderen Ländern.

Belugakaviar

Circa Preis: € 12 000 / kg für die exklusivsten Kaviarsorten

Der berühmte Beluga-Kaviar ist seit langem als einer der exklusivsten Rohstoffe der Welt bekannt und fließt seit Generationen in die wohlhabenderen Kreise. Der beste Kaviar kommt normalerweise aus dem Iran und die Gewinnung des Rums ist zeitaufwändig und treibt die Preise für die winzigen Körner in die Höhe.

Caciocavallo Podolico

Circa Preis: € 900 / kg

Einer der teuersten Käsesorten der Welt wird in der italienischen Region Kampanien hergestellt. Die verwendete Milch stammt von der seltenen Kuh Podolica, die geringe Mengen Milch produziert. Der Käse gilt als besondere Delikatesse und wurde als „Pferdekäse“ bezeichnet, da er zuvor an die Pferdewagen gehängt wurde, um gleichzeitig transportiert und reif zu werden. Noch heute wird der Käse während des Reifungsprozesses aufgehängt und erhält daher seine charakteristische birnenartige Form.

Yubari King Melone

Circa Preis: € 5 000 / Stck 

Yubari King ist eine Art Melone, die für ihren erstaunlichen Geschmack und ihre Textur bekannt ist. Es ist eine der teuersten Früchte der Welt und gilt in Japan als Prestigezeichen. Im Frühjahr 2013 wurden einige Yubari King-Melonen auf einer Auktion in Tokio für 105.000 SEK verkauft. 

Blowfish / Kugelfisch

Etwa Preis: ca. € 70 für eine Portion 

Besonders in Japan gilt diese stachelige Tanne als Delikatesse und hat einen hohen Stellenwert in der Snobby-Esskultur. Einige Teile des Puffers sind giftig, und der Küchenchef benötigt eine spezielle Lizenz, um ihn auf dem Teller zu servieren. Ein einzelnes fehlergeschnittenes Stück kann jedoch ausreichen, um Stöcke abzurollen, da einige Teile des Fisches 200-mal giftiger als Cyanid sein sollen. Allein in den 2000er Jahren starben in Japan 23 Menschen an den Folgen des Verzehrs von falsch gekochtem Kugelfisch. Das heißt, es schmeckt, also kostet es. 

Roter Thun 

Circa Preis: € 400/ kg 

Diese massive Thunfischart kann bis zu 40 Jahre alt werden und gilt in vielen Teilen der Welt als Delikatesse. Die Art ist jetzt vom Aussterben bedroht, teilweise wegen intensiver Fischerei. Ein einzelner Roter Thun mit einem Gewicht von 269 Kilo wurde 2012 auf dem Tsukiji-Fischmarkt in Tokio für unglaubliche 4,9 Mio. SEK verkauft. Umwelt- und Tierrechtsorganisationen befürchten, dass diese Preisentwicklung den Druck auf die bedrohte Delikatessenfischerei weiter erhöhen wird. 

Safran

Circa Preis: € 700-7 500 / kg 

Je nach Qualität Safran ist das wertvollste Gewürz der Welt, das aus dem Stempel der Krokusblüte stammt. Und da 100.000 bis 150.000 handverlesene Krokusse benötigt werden, um ein Kilogramm getrockneten Safran zu extrahieren, ist es nicht verwunderlich, dass das Gewürz so teuer ist. In Schweden wird der meiste Safran zu Weihnachten verkauft und weltweit zum Kochen verwendet. Der feinste Safran stammt aus Kaschmir, einem Gebiet der nordwestindischen Halbinsel, und L’Aquila aus der italienischen Region Abruzzen. 

Wagyu-Steak

Circa Preis: € 150 / kg, aber die Preise können je nach Qualität des Fleisches erheblich steigen

Wagyu bezieht sich auf Fleisch, das von Rindern mit hoher Marmorierung im Fleisch stammt und das beste Fleisch ist, das erhalten werden kann. Die absolut beste Form von Wagyu ist die Kobebiffen, die, um Kobe genannt zu werden, aus dem gleichnamigen japanischen Ort stammen und der strengen Zucht des Viehs folgen muss. Die Kühe erhalten eine spezielle Diät bestehend aus Gras, Hopfen und Bier (!).

Grüner Matcha Tee

Circa Preis: € 150 / kg

Matcha ist ein pulverisierter grüner Tee, der aus China stammt, aber hauptsächlich mit der japanischen Teekultur in Verbindung gebracht wird. 

Der Tee ist reich an Antioxidantien und wird auch in Desserts und Backen verwendet.

Weißer Alba-Trüffel

Circa Preis: € 6 200 / kg

Der weiße Trüffel ist einer der teuersten Rohstoffe der Welt und gilt als die exklusivste Trüffelsorte. 80 Prozent der weißen Trüffel Italiens stammen aus dem italienischen Alba in Cuneo und werden daher häufig als Alba-Trüffel bezeichnet. Ein anderthalb Pfund schwerer weißer Trüffel, der 2007 außerhalb von Pisa gefunden wurde, wurde für volle 130.000 USD bei einer Auktion verkauft. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap